Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
„Rottaler Ferienhaus – Rottaler Oachkatzl“

Vermieter:
Karin Eicher, Siglthann 3, 94424 Arnstorf

 1. Zustandekommen des Vertrages
Der Mietvertrag ist abgeschlossen, sobald das Zimmer bestellt und zugesagt oder falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht mehr möglich war, bereitgestellt worden ist.

Der Abschluss des Mietvertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig, auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist.

Der Gast ist verpflichtet, die Buchungsbestätigung auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Weicht die Buchungsbestätigung inhaltlich von der Buchungsanfrage ab und erhebt der Gast hiergegen nicht unverzüglich innerhalb von 24 Stunden Einwendungen, so gilt der Inhalt der Buchungsbestätigung als vertraglich vereinbart.

2. Ausstattung/Preise
Alle Wohnungen sind für Selbstversorger.

·  Ferienwohnung Waldblick 1. OG: 2 Schlafzimmer, voll ausgestattete Küche, Ess-/Wohnbereich mit Schlafcouch, Bad, Dachterrasse, Gartennutzung

·  Ferienwohnung Waldlichtung EG: 2 Schlafzimmer, voll ausgestattete Küchenzeile, Wohn-/Ess-/Kochbereich mit Schlafcouch, Bad, große Gartenterrasse

·  Apartment Waldwinkel EG: Ess- /Wohn-/Kochbereich voll ausgestattet, Bad, Terrasse, Gartennutzung

Bettwäsche und Handtücher werden bereitgestellt und sind im Mietpreis enthalten.
Reisebett und Hochstuhl werden nach Rücksprache kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Kinder sind von 0-2 Jahre kostenlos. Von 3-14 Jahre gelten die Kinderpreise für alle Wohnungen.

Staffelung Übernachtung Sommersaison April – September
Waldblick / Waldlichtung / Waldwinkel     Erwachsene                                       Kinder
1-13 Tage                                                        35,00 € / 35,00 € / 30,00 €              12,00 €
ab 14 Tage                                                      30,00 € / 30,00 € / 25,00 €              12,00 €

Staffelung Übernachtung Wintersaison Oktober – März
Waldblick / Waldlichtung / Waldwinkel     Erwachsene                                       Kinder
1-13 Tage                                                        30,00 € / 30,00 € / 25,00 €              12,00 €
ab 14 Tage                                                      25,00 € / 25,00 € / 20,00 €              12,00 €

Endreinigung
Waldblick / Waldlichtung / Waldwinkel
40,00 € / 40,00 € / 30,00 €

Eine Zwischenreinigung kann zusätzlich gebucht werden:
Waldblick / Waldlichtung / Waldwinkel
30,00 € / 30,00 € / 20,00 €

Neue Handtücher und Bettbezug gegen Aufpreis, je Set 10,00 €. 

3. An- und Abreise, Schlüsselübergabe
Anreisezeiten: täglich von 14:00 bis 24:00 Uhr
Abreisezeiten: täglich bis 11:00 Uhr

Eine Überziehung der Abreisezeit von mehr als 30 Minuten hat die Berechnung einer weiteren Übernachtung zur Folge.

Andere An- und Abreisezeiten können mit dem Vermieter individuell vereinbart werden.

Parken ist nur auf den ausgewiesenen Parkplätzen erlaubt. Diese befinden sich direkt vor den Ferienwohnungen. Versperren Sie Ihren Nachbarn nicht den Parkplatz. Bei Abhandenkommen oder Beschädigung auf dem Grundstück abgestellter oder rangierter Kraftfahrzeuge und deren Inhalte haftet der Vermieter nicht.

Der Gast ist verpflichtet, dem Anbieter spätestens bei der Anreise seinen gültigen Personalausweis oder Reisepass vorzulegen, falls dies bei Buchung noch nicht geschehen ist.

Der Schlüssel befindet sich in einem Schlüsseltresor. Mit unserer Buchungsbestätigung erhalten Sie den Schlüsselcode. Bei der Abreise muss der Schlüssel wieder im Schlüsseltresor mit dem bekannten Code hinterlegt werden.

Bei Verlust eines oder mehrerer Schlüssel hat der Gast dem Anbieter Schadensersatz für deren Neuherstellung und ggf. für den Einbau neuer Schlösser zu leisten.

4. Bezahlung
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Mietvertrages ist innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Buchungsunterlagen zur Zahlung fällig. Der Restbetrag ist sieben Tage vor Reisebeginn zu überweisen. Gerne können Sie zum Zeitpunkt der Anzahlung auch bereits den kompletten Reisepreis bezahlen. Liegt der Buchungstag unter sieben Tage vor Anreise, ist der Gesamtbetrag sofort nach Buchungsbestätigung zu entrichten. 

Werden die Zahlungsfristen nicht eingehalten, so kann der Vermieter vom Vertrag zurücktreten. Die Nichtzahlung gilt als Rücktritt und berechtigt zur Neuvermietung. 

Nebenkosten für Wasser, PKW-Stellplatz, Abfall, Energiekosten werden nicht erhoben.

5. Rücktritt
Sie können jederzeit vom Vertrag zurücktreten.

Der Rücktritt muss schriftlich erfolgen. Im Falle des Rücktritts sind Sie zum Ersatz des uns entstandenen Schadens verpflichtet. 

·  Stornierung bis 5 Tage vor Reiseantritt: Stornierung kostenlos

·  Stornierung weniger als 5 Tage vor Reiseantritt: Die Kosten für die erste Übernachtung werden nicht erstattet, jedoch 50% des Preises für die verbliebenen Nächte.   Bereits eingezahlte Beträge werden verrechnet. Eine Ersatzperson, die zu genannten Bedingungen in Ihren Vertrag eintritt, kann von Ihnen gestellt werden. Eine schriftliche Benachrichtigung genügt.

·  Sollte der Gast am Anreisetag bis 24.00 Uhr nicht erscheinen, gilt der Vertrag nach einer Frist von 48 Stunden ohne Benachrichtigung an den Vermieter als gekündigt. Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten Preis zu zahlen, abzüglich der vom Vermieter ersparten Aufwendungen. Die Einsparungen betragen bei der Übernachtung 10% des Übernachtungspreises.

6. Allgemeine Rechte und Pflichten; Hausordnung
Der Gast ist zur Einhaltung der Hausordnung verpflichtet.

6.1. Beschädigungen
Der Gast hat die ihm überlassene Ferienwohnung und dessen Inventar pfleglich zu behandeln. Wenn während des Mietverhältnisses Schäden am Ferienhaus und / oder dessen Inventar auftreten, ist der Gast verpflichtet, dies unverzüglich anzuzeigen. Der Mieter haftet für Beschädigungen seinerseits in Höhe der Beschaffungskosten. Bereits bei der Ankunft festgestellte Mängel und Schäden müssen sofort gemeldet werden, ansonsten haftet der Mieter für diese Schäden. 

Zur Beseitigung von Schäden und Mängeln ist eine angemessene Frist einzuräumen. Ansprüche aus Beanstandungen, die nicht unverzüglich vor Ort gemeldet werden, sind ausgeschlossen. Reklamationen, die erst am Ende des Aufenthaltes bzw. nach Verlassen des Ferienhauses bei dem Vermieter eingehen, sind ebenfalls vom Schadenersatz ausgeschlossen. 

Bei eventuell auftretenden Leistungsstörungen ist der Gast verpflichtet, alles im Rahmen seiner gesetzlichen Verpflichtung Zumutbare zu tun, um zu einer Behebung der Störung beizutragen und eventuell entstandenen Schaden gering zu halten. 

6.2  Ruhezeiten
Von 22.00 Uhr bis 6.00 Uhr gilt die Nachtruhe. TV- und Audiogeräte sind auf Zimmerlautstärke einzustellen.

6.3  Sorgfaltspflicht
Für die Dauer der Überlassung der Ferienwohnung ist der Gast verpflichtet, bei Verlassen der Ferienwohnung Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Eingangstür soll grundsätzlich geschlossen sein und beim Verlassen des Hauses per Schlüssel verschlossen werden, sämtliche Heizkörper auf niedrige Stufe zu regeln sowie Licht und technische Geräte auszuschalten. 

6.4  Lüften
Zur Vermeidung von Schimmelbildung bitten wir Sie, die Räume ausreichend zu lüften. Mindestens 1x Stoßlüftung am Tag für 5-10 Minuten und insbesondere nach dem Duschen. 

6.5  Haustiere
Die Unterbringung von Haustieren jedweder Art ist in der Ferienwohnung nicht erlaubt. 

6.6  Rauchen
In der Ferienwohnung gilt ein allgemeines Rauchverbot. Rauchen ist nur auf Balkonen und Terrassen erlaubt. 

6.7  Wertgegenstände
Für Wertgegenstände haftet der Vermieter nicht.

6.8  Internet
Die Internetnutzung ist gestattet und kostenlos. Strafbare Handlungen (insbesondere widerrechtliche Downloads, Seitenaufrufe) werden zur Anzeige gebracht und strafrechtlich verfolgt. Für eine widerrechtliche Nutzung des Internets haftet allein der Gast. Die Zugangsdaten finden Sie unter sonstige Informationen. 

6.9  Gartennutzung
Jede Ferienwohnung hat einen eigenen Garten / Terrassenbereich zur Nutzung. Bereitgestellte Spielgeräte dürfen von allen Gästen genutzt werden. 

6.10  Reinigung / Entsorgung
Am Abreisetag sind vom Mieter persönliche Gegenstände zu entfernen, der Hausmüll ist in die vorgesehenen Behälter zu entsorgen, Geschirr ist sauber und abgewaschen in den Küchenschränken zu lagern. Die Wohnung ist besenrein zu verlassen. 

6.11  Mitreisende
Tragen Sie Sorge, dass Ihre Mitreisenden die Mietbedingungen einhalten.

7. Datenschutz
Der Mieter erklärt sich damit einverstanden, dass im Rahmen des mit ihm abgeschlossenen Vertrages notwendige Daten über seine Person gespeichert, geändert und / oder gelöscht werden. Alle persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt. 

8. Haftung
Die Ausschreibung wurde nach bestem Wissen erstellt. Für eine Beeinflussung des Mietobjektes durch höhere Gewalt, durch landesübliche Strom- und Wasserausfälle und Unwetter wird nicht gehaftet.

Ebenso wird nicht gehaftet bei Eintritt unvorhersehbarer oder unvermeidbarer Umstände wie z.B. behördlicher Anordnung, plötzlicher Baustelle oder für Störungen durch naturbedingte und örtliche Begebenheiten. Der Vermieter ist aber gern bei der Behebung der Probleme (soweit dies möglich ist) behilflich.

Eine Haftung des Vermieters für die Benutzung der bereitgestellten Spiel- und Sportgeräte ist ausgeschlossen.

Die An- und Abreise des Mieters erfolgt in eigener Verantwortung und Haftung.

Der Vermieter haftet nicht für persönliche Gegenstände bei Diebstahl oder Feuer. Für mutwillige Zerstörungen bzw. Schäden haftet der Mieter in vollem Umfang. 

9. Schlussbestimmungen
Fotos und Text auf der Webseite bzw. im Flyer dienen der realistischen Beschreibung. Die 100-prozentige Übereinstimmung mit dem Mietobjekt kann nicht gewährleistet werden. Der Vermieter behält sich Änderungen der Ausstattung (z. B. Möbel) vor, sofern sie gleichwertig sind.

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht.

Die unwirksame Regelung ist durch eine wirksame zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen und rechtlichem Willen der Vertragsparteien am nahesten kommt.

Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist der Wohnort des Vermieters.