Hier finden Freizeitradler, Familien und auch Mountainbiker die passenden Touren für Tages- und Mehrtagesausflüge zwischen Isartal, Vilstal, Kollbachtal und Rottal.

Die XperBike-Wege sind in 15 Gemeinden und 2 Landkreisen (Dingolfing-Landau und Rottal-Inn) einheitlich nach ADFC Standard ausgeschildert. Auf einer Strecke von ca. 1.000 km – abwechselnd auf Radwegen, wenig befahrenen Straßen, Feldwegen und einer ehemaligen Bahnstraße (Bockerlbahnradweg) – können sich Radlbegeisterte austoben.

Sie kommen an historischen Denkmälern, herrlichen Aussichtspunkten und idyllischen Brotzeitplätzen vorbei. Genießen Sie die Natur in all ihrer Pracht.

Direkt am Rottaler Ferienhaus – Rottaler Oachkatzl führen einige Radwege vorbei.

Radweg „Der Roßbacher Rundweg (1)“
Mit einem mittleren Schwierigkeitsgrad und einer Strecke von 25 km können Sie bei einem Zwischenstopp die herrliche Aussicht über das Kollbachtal geniessen. Auf dem Weg durchs Niederbayerische Hügelland, können Sie bei gutem Wetter einen Blick bis in den Bayerischen Wald erhaschen.

Radweg „Rund ums Sulzbachtal (Johanniskirchen 1)“
Diese Tour führt Sie mit zahlreichen Anstiegen und schönen Abfahrten auf eine mittelschwere, knapp 27 Kilometer lange Runde um Johanniskirchen. Bei dieser Tour können Sie sich auf eine schöne Streckenpassage durch herrliches Waldgebiet freuen.

Radweg „Zwischen Kollbach und Sulzbach 5“
Mit 44,7 km und einem mittleren Schwierigkeitsgrad führt der Radweg durch den nördlichen Landkreis und bietet um die Kammerau schöne Fernblicke. Sie können einen Zwischenstopp in Mariakirchen einlegen, um die Pfarrkirchen Mariä Himmelfahrt zu besichtigen und dann im Schlossbräu eine Stärkung für die Weiterfahrt einnehmen.

In wenigen Radlerminuten erreichen Sie viele weitere beschilderte Touren durchs Isartal, Vilstal, Kollbachtal und Rottal.

Die 15 beteiligten Gemeinden: Arnstorf, Dietersburg, Eggenfelden, Egglham, Eichendorf, Falkenberg, Johanniskirchen, Landau, Malgersdorf, Massing, Roßbach, Schönau, Simbach bei Landau, Unterdietfurt, Wurmannsquick